Startseite » Demokratisierungsmarsch » Griechenland als Entwicklungsland eingestuft! EU mahnt Beauftragte: Verschweigt, dass ihr für uns arbeitet! Sonst könnte es gefährlich werden!

Griechenland als Entwicklungsland eingestuft! EU mahnt Beauftragte: Verschweigt, dass ihr für uns arbeitet! Sonst könnte es gefährlich werden!

Aktuelle Beiträge

EU gibt Reisewarnung für Griechenland heraus
Weitere Themen: FinanzkrisenInternational


Foto: flunitrazepam/Flickr.com/CC BY-NC-SA 2.0

Griechenland befindet sich weiterhin auf dem Weg nach unten. Vor wenigen Tagen erst hat ein wichtiger Fondsmanager die Krisenrepublik als Entwicklungsland eingestuft. Jetzt ist bekanntgeworden, dass die EU ihren Angestellten rät, auf Dienstreisen zu verheimlichen, dass sie für eine europäische Einrichtung arbeiten. Ihre – offiziell bestätigte – Begründung: Das wäre zu gefährlich.

In einer mit »J.« signierten E-Mail, die den Deutschen Wirtschaftsnachrichtenvorliegt, heißt es: »Der Taxifahrer, der Sie zum Hotel bringt und der Ladenbesitzer an der Ecke müssen nicht wissen, dass Sie für eine europäische Institution arbeiten. Wenn man Sie fragt, was Sie machen, sprechen Sie über Ihren früheren Job oder den Beruf Ihres besten Freundes.«

Die EU-Kommission, von der die E-Mail stammt – der Name des Absenders wird nicht preisgegeben; handelt es sich etwa um Kommissionspräsident José Manuel Barroso!? –, gibt an, man habe die »Reisewarnung« mit den griechischen Sicherheitsbehörden abgesprochen. Es ist darin weiterhin die Rede davon, dass mit Toten bei Ausschreitungen zu rechnen sei.

Die griechische EU-Kommissarin Maria Damanaki ist empört über die E-Mail. Sie hält sie für eine Beleidigung aller Griechen.

 

Mehr dazu auf deutsche-wirtschafts-nachrichten.de und telegraph.co.uk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: