Startseite » Marsch für Frieden » “Mohammed ist unser ewiger Führer – Mohammed der Prophet Gottes und diejenigen, die mit ihm sind, sind hart im Umgang mit den Ungläubigen und gütig miteinander.” Je länger der Bürgerkrieg in Syrien andauert, desto mehr gewinnen islamistische Ideologen an Boden. Das Motto der für diesen Freitag geplanten landesweiten Demonstrationen ist der einleitende Satz. Wann stimmt der Westen endlich Friedensverhandlungen zu und hört er auf, zusammen mit den Golfdespotien die Rebellen aufzurüsten und auf einen militärischen Regimewechsel zu setzen! Um Russland zu bekämpfen, hat er in Afghanistan die Leute zusammengebracht und militärisch trainiert, die dann Al Kaida gebildet haben, um Iran angreifen zu können und vorher Assad zu stürzen, will er jetzt wieder islamische Kämpfer nutzen, um Assad zu stürzen! Und schon wieder geht der Schuss nach hinten los! Sollten sich die Islamisten mit westlicher Hilfe in Syrien und in Libyen durchsetzen, werden unser Eliten dann bald unsere Kinder hinschicken, damit sie diese Bedrohung vor unserer Haustür beenden. Lasst uns endlich um einen Stopp dieser militaristischen Außenpolitik ringen und für faire Beziehungen zu den muslimischen Staaten, in denen sie und nicht der Westen bestimmt, wer sie regieren soll!

“Mohammed ist unser ewiger Führer – Mohammed der Prophet Gottes und diejenigen, die mit ihm sind, sind hart im Umgang mit den Ungläubigen und gütig miteinander.” Je länger der Bürgerkrieg in Syrien andauert, desto mehr gewinnen islamistische Ideologen an Boden. Das Motto der für diesen Freitag geplanten landesweiten Demonstrationen ist der einleitende Satz. Wann stimmt der Westen endlich Friedensverhandlungen zu und hört er auf, zusammen mit den Golfdespotien die Rebellen aufzurüsten und auf einen militärischen Regimewechsel zu setzen! Um Russland zu bekämpfen, hat er in Afghanistan die Leute zusammengebracht und militärisch trainiert, die dann Al Kaida gebildet haben, um Iran angreifen zu können und vorher Assad zu stürzen, will er jetzt wieder islamische Kämpfer nutzen, um Assad zu stürzen! Und schon wieder geht der Schuss nach hinten los! Sollten sich die Islamisten mit westlicher Hilfe in Syrien und in Libyen durchsetzen, werden unser Eliten dann bald unsere Kinder hinschicken, damit sie diese Bedrohung vor unserer Haustür beenden. Lasst uns endlich um einen Stopp dieser militaristischen Außenpolitik ringen und für faire Beziehungen zu den muslimischen Staaten, in denen sie und nicht der Westen bestimmt, wer sie regieren soll!

Neueste Beiträge

Islamische Strömung wird stärker

Damaskus – Je länger der Bürgerkrieg in Syrien andauert, desto mehr gewinnen islamistische Ideologen an Boden. Das Motto der für diesen Freitag geplanten landesweiten Demonstrationen lautet: „Mohammed ist unser ewiger Führer – Mohammed der Prophet Gottes und diejenigen, die mit ihm sind, sind hart im Umgang mit den Ungläubigen und gütig miteinander.“

Der oppositionelle Syrische Nationalrat, der seinen Sitz in Istanbul hat, rief die Syrer in der Nacht zum Donnerstag auf, den Menschen in der umkämpften Stadt Homs zu helfen. Die Kämpfe in mehreren Vierteln der Stadt gingen in der Früh weiter. Am Mittwoch hatte die Organisation Syrischer Menschenrechtsbewerber landesweit 120 Tote gezählt, darunter 18 Angehörige der Regierungstruppen. (APA, 24.1.2013)

Eine zerstörte Kirche in Homs.

Die islamistischen Rebellen verwüsten die Heiligen Stätten der religiösen Minderheiten in Syrien, wie der Christen, Alawiten und Schiiten.

http://derstandard.at/1358304544163/Islamische-Stroemung-wird-staerker


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: