Startseite » Basiswissen Wirtschaftsmarsch » Portugiesen zahlen nach Wasserprivatisierung den vierfachen Preis – EU will jetzt in ganz Europa den Wassermarkt für Private freigeben – Eine Millionen Stimmen noch im Januar sind nötig, um die EU zur Eklärung zu zwingen! Die EU hat die Privatisierung als Geheimoperation vorbereitet!

Portugiesen zahlen nach Wasserprivatisierung den vierfachen Preis – EU will jetzt in ganz Europa den Wassermarkt für Private freigeben – Eine Millionen Stimmen noch im Januar sind nötig, um die EU zur Eklärung zu zwingen! Die EU hat die Privatisierung als Geheimoperation vorbereitet!

Neueste Beiträge

hier unterschreiben

https://signature.right2water.eu/oct-web-public/?lang=de

http://www.onlineaktivisten.de/index.php?action=article_single&id=1289&a_type=news

Liebe Freundinnen und Freunde, die EU-Kommission will den Markt für die Privatisierung der  Wasserrechte freigeben. Monitor hat darüber am 13.12. eine Sendung

ausgestrahlt (Linkunten): Geheimoperation Wasser: Wie die EU-Kommission Wasser zur Handelsware machen will. Wenn ihr wie ich gegen diese Privatisierung seid, dann unterschreibt bitte
auf dem u.a. Link unten. Bis Mitte Januar müssen 1 Mio Unterschriften eingesammelt sein, um das Vorhaben zu stoppen.

Es geht darum, dass die EU-Zuständigen den Markt öffnen für eine
Privatisierung der Wasserrechte. Portugal wurde bereits dazu gezwungen und muss jetzt den 4-fachen Wasserpreis bezahlen. Griechenland wird es nicht anders gehen.
Privatisierung bedeutet, der Wasserpreis kann zukünftig vom
Börsenkurs abhängen, Wasser könnte ein Exportschlager werden, die Qualität wird nicht mehr nach gängigen Richtlinien bestimmt, Grosskonzerne kontrollieren, wenn’s drauf ankommt. Bis Mitte Januar werden 1.000.000 Stimmen benötigt, damit die EU sich hierzu erklären muss.

Link zum Artikel:

www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2012/1213/wasser.php5

www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2012/1213/wasser.php5

Link zur Unterschriftenaktion:
www.right2water.eu/de

weitere Links, falls Ihr noch Infos braucht:
http://www.youtube.com/watch?v=Xq4ncp-iNNA
http://www.youtube.com/watch?v=1ehlbC_3HlE

http://www.br.de/on3/themen/welt/der-eu-ein-bein-stellen-100.html


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: